Z

WHATEVER IT TAKES alliances our partners Sisterboards > Alohomora


Cookie
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Alohomora
Alohomora
#1
14.05.2022, 08:19


Als ich mich an diesem Tag auf ins Ministerium gemacht hatte, wäre mir wohl niemals in den Sinn gekommen, dass heute kein normaler Tag werden würde. Der Sommer war für meinen Geschmack zwar etwas verdächtig ruhig gewesen, aber um ehrlich zu sein, hieß ich den Frieden zu diesem Zeitpunkt einfach nur Willkommen. Monatelang hörte man schließlich nur noch diese Gerüchte über Grindelwald und seine Anhänger. Selbst mir steckte man zu Anfang des Jahres ein Flugblatt zu, bei dem man zu einer seiner Versammlungen rief. Natürlich fiel es mir nicht im Traum ein, an so einer Sitzung teilzunehmen! Man sollte diesen Grindelwald einfangen und zurück in sein Gefängnis stecken!
Doch inzwischen scheint er kaum noch aufzuhalten zu sein! Was auch immer sie bei dem Angriff erreichen wollten… sie haben zwar nicht ihr Ziel erreicht und dennoch das Herz unserer magischen Gemeinschaft stark verwundet. Es ging mehr kaputt als einfach nur ein paar Steine. Nein, irgendwas ging da unten in der Mysteriumsabteilung gewaltig schief… diese Substanzen und Gestalten die dabei freigesetzt worden sind! Seit Wochen hat keiner die Ruinen betreten, die einst unser schönes Zaubereiministerium gewesen waren!


England, Oktober 1978 Jetzt ist bald ein Monat vergangen und die magische Gemeinschaft des britischen Zaubereiministerium zeigt sich noch immer wie ein aufgewühlter Ameisenhaufen. Der Anschlag auf den britischen Zaubereiminister schlug fehl, riss aber die gesamten Räumlichkeiten des Ministeriums in den Abgrund. Ein ganzer Straßenzug im Herzen von London ist aus uneinschätzbarer Gefahr nicht mehr betretbar, die Muggel glauben an eine Gasexplosion. Das Zaubereiministerium versucht sich irgendwie zu sammeln, für einige Stunden an jenem Septembermorgen verlor man sogar die Kontrolle über Azkaban, ein paar Gefangenen gelang die Flucht. Die Aurorenzentrale handelte am schnellsten und konnte die Dementoren wieder in ihre Schranken weisen. Inzwischen dient Hogsmeade als Sammelplatz für die magische Strafverfolgung Britanniens Wissenschaftler und Forscher der magischen Welt schätzen nun schon seit Wochen das Risiko ein die beschädigten Ruinen des Ministeriums wieder zu betreten, während andere sich nach einem neuen Ort umsehen. Das Leben geht irgendwie weiter, viele Zaubererfamilien verarbeiten noch ihre Verluste. Der Himmel zieht sich zu, es wird mit jedem Tag ein wenig dunkler und Grindelwald plant seine nächsten Schritte.

ECKDATEN:
  • Wir sind ein Alternative Universe HP Forum, Tom Riddle existiert in unserer Wirklichkeit nicht, Gellert Grindelwald konnte sich vor drei Jahren aus Nurmengard befreien und zieht nun gegen England.
  • Der Orden des Phönix wurde von Albus Dumbledore gegen Grindelwald ins Leben gerufen.
  • Vor wenigen Wochen wurde das britische Zaubereiministerium bei einem misslungenem Anschlag auf den Zaubereiminister zerstört und gilt als Gefahrengebiet.
  • Hauptspielort ist Großbritannien, Augenmerk liegt auf den Geschehnissen in der erwachsenen Welt, Schülercharaktere (Klassenstufe 5-7) sind jedoch auch möglich.
  • L3S3V3 Rating, Szenentrennung, Whitelist.
  • Alohomora
    Join the alliance! Rally to strengthen our forces!
    „Metawesen“