WHATEVER IT TAKES - Profil von Grant Ward


Grant Douglas Ward
by Eevee
93 Posts
mehrmals Monatlich
residents: 06.09.2019
PN
Face
Brett Dalton
last visit Vor 8 Stunden
Agent Ward
scharfsinnig • intelligent • arrogant • aufmerksam • diszipliniert • loyal • wortgewandt • humorvoll • radikal • hinterhältig • hilfsbereit • abgestumpft • gewaltbereit • einschüchternd • anpassungsfähig • charmant • flink • traumatisiert • verschwiegen
Age
35 Jahre alt
Birthday
7. Januar 1983
DNA
Mensch
Relationship Status
Kompliziert
Attitude
Neutral
Abode
New York, USA
Birthplace
New York, USA
Team
HYDRA
Family
Vater James Ward †
Mutter Elizabeth Ward †
Älterer Bruder Christian Ward †
Jüngerer Bruder Thomas Ward Jüngere Schwester Emma Ward
Skills
Meisterschütze » Ward ist ein äußerst genauer Schütze, der sich mit Scharfschießen und Scharfschützen auskennt. Ward hat einen Schuss aus über 1000 Metern Höhe geschossen und hat die Person dennoch genau getroffen.
Meisterkampfkünstler » Ward ist ein Meister im Nahkampf. Sein Kampfstil kombiniert Elemente von Kali, Boxen, Jeet Kune Do und Krav Maga. Ward nutzte dies oft, um viele Gegner gleichzeitig auszuschalten, sei es Sicherheitskräfte oder andere S.H.I.E.L.D-Agenten. Es gelang ihm, mehrere Gegner zu besiegen, deren Stärke seine übertroffen hatte.
Mehrsprachigkeit» Ward spicht fließend 6 Sprachen, darunter Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch und Deutsch. Ward nutzte diese Fähigkeit bei Missionen in Paris, Südossetien und Peru, meistens als Undercover-Agent.
Meisterspion » Ward ist ein kompetenter Agent, der in Spionage, Stealth, Verkleidung und Infiltration geschult war. Er war jahrelang als Undercover-Agent auf einigen Missionen. Bei einem Lügendetektortest steckte Ward Kabel- draht-Splitter in die Finger, um die Sensoren zu verwirren. Ward benutzte diese Fähigkeit, um S.H.I.E.L.D. zu infiltrieren
Taktiker» Ward ist ein sehr guter Taktiker.
Pilot » Ward ist auch ein sehr guter Pilot.
Trait
Secrets
Weakness
Emotionalität » Auch wenn Grant seine Gefühle in Griff hat, gibt es dennoch Momente, wo er Emotional werden kann. Gerade gegenüber Daisy oder Kara schafft er es nicht immer seine Gefühle zu kontrollieren.
Vergangenheit » Seine Vergangenheit kann man als Schwäche betiteln. Oft wird er von dieser eingeholt und außerdem hat seine Vergangenheit ihm zu den Menschen gemacht, der er heute ist. Kein guter Mensch, jedenfalls.
Menschlichkeit » Sowie jeder andere Mensch ist auch Grant leicht zu töten, wenn man es darauf anlegt. Ein Schuss, ein Messerstich in eine Lebenswichtige Region reicht bereits, um Ward das Leben zu nehmen.
Handicap
Wusstest du ...
» Grant immer von seinem älteren Bruder gequält und misshandelt wurde? » Christian - der ältere Bruder - Grant dazu gezwungen hatte seinen kleinen Bruder in den Brunn zu schubsen, weil Christian wollte, dass Thomas ertrinkt? » Daisy Johnson seine erste richtige Liebe war? » Grant nicht ohne ein schlechtes Gewissen durch die Gegend läuft? » er sich damit abgefunden hat, dass er zu einem Mörder trainiert wurde? » Grant eigentlich immer ein Held werden wollte? » er auf Brettspiele steht?
History
Grant Dogulas Ward ist das zweite Kind der Familie und wurde, wie sein älterer Bruder, von seinen Eltern misshandelt. Auch von seinem Bruder musste er viele Prügel und Folterungen einstecken. Sein jüngerer Bruder Thomas war das beliebte Ziel seines älteren Bruders, Christian. Grant hatte stets versucht, Thomas zu beschützen, wenn auch nicht immer mit Erfolg. Sein jüngerer Bruder wurde von ihren Eltern meistens in Ruhe gelassen und hat keine Schläge abbekommen, wie seine ältere Geschwister. Eines Tages stieß Christian den jüngeren Bruder der Beiden in einen Brunnen, da dieser wollte, dass er ertrinken würde, damit seine Eltern den Schmerz spüren würde, den er und Grant jeden Tag spüren mussten. Grant wollte ein Seil zu ihm hinunterwerfen um ihn zu retten, doch sein älterer Bruder Christian drohte ihm, ihn auch hineinzuwerfen, sollte er ihrem kleineren Bruder helfen. Der Psychoterror gehörte zum Alltag dazu. Im Alter von 16 Jahren wurde Ward in ein Militärcamp geschickt. Nur wenige Wochen in dieser Einrichtung flüchtete er, stahl ein Auto und fuhr zu dem Haus, wo seine Brüder und seine Eltern noch lebten. Bei dem Haus angekommen, zündete er es an und beobachtete das Feuer dabei, wie diese das Haus nach und nach zerstörten. Grant wurde in Untersuchungshaft genommen, da sein Bruder und seine Eltern wollten, dass er dafür verurteilt wird. Der S.H.I.E.L.D.-Agent John Garrett stattete ihm ein Besuch im Gefängnis ab. Er stellte ihn vor die Wahl: Entweder er kommt mit, oder er geht ins Gefängnis. Ward schloss sich Garrett an und wurde von diesem für HYDRA rekrutiert.

Fünf Jahre lang ließ Garett ihn Überlebenstests in der Wildnis von Wyoming durchlaufen, die Grant zu einem Überlebenskünstler machten. In diesen fünf Jahre begleitet ihm ein Hund, den er am Ende der Tests erschießen musste. Es fiel ihm schwer, aber dennoch erschoss Grant seinen treuen Begleiter. Immer wieder wurde in eingetrichtert, dass Emotionalität und Gefühle eine gefährliche Schwäche sei. Anschließend durchlief Ward die S.H.I.E.L.D.-Akademie und wurde ein exzellenter Agent. Somit arbeitete er als verdeckter Doppelagent bei S.H.I.E.L.D und wurde in das Team von Phil Coulson eingeteilt, worüber er am Anfang eher weniger begeistert war. Grant war kein guter Teamplayer, folgte aber dem Befehl und fügte sich in dem Team ein. Als zur Debatte stand, ob Skye S.H.I.E.L.D. unterstützen soll, war er zunächst strikt dagegen, weil er sie als Risiko ansah. Nach einiger Zeit schaffte es Skye ihn allerdings zu beeindrucken, so sehr, dass er sich dazu entschloss sie auszubilden. Aus diesem Verhältnis entwickelten sich bei ihm schon bald romantische Gefühle, auch wenn er nebenbei eine Affäre mit May hatte. Die Gefühle zu Skye verwirrten ihn und machten ihn angreifbar, dennoch blieb er Hydra treu.

Als herauskam, dass Hydra S.H.I.E.L.D unterwandert hatte, tötete er Victoria Hand um seinen Mentor Garrett zu befreien. Bald stellte sich heraus, dass Grant ein Doppelagent war und für Hydra arbeitete. Als er das Flugzeug einnehmen wollte, ließ er Fitz und Simmons, die in einem Container gefangen waren, ins Meer fallen, die aber von dem von ihnen Totgeglaubten Nick Fury gerettet wurden. Letztendlich konnte May ihn aufhalten und er wurde gefangen genommen. Ward versorgte Coulsons Team mit wertvollen Informationen über HYDRA. Fitz, der aufgrund von Wards Aktion an einem hypoxischen Hirnschaden litt, ließ Ward durch den Entzug von Sauerstoff aus seiner Zelle spüren, was er durchleben musste.Nachdem HYDRA die Vereinten Nationen attackierte, eröffnete Wards älterer Bruder, Senator Christian Ward, auch die Jagd auf S.H.I.E.L.D. und sagte in einer Ansprache, dass beide Agenturen dasselbe Böse seien. Um den Senator auf ihre Seite zu bringen, sagte Coulson zu, ihm seinen jüngeren Bruder zu überstellen. Während dem Transfer flüchtete Ward jedoch und schloss sich daraufhin wieder Hydra an.
I can do anything
Beziehungen
Beziehungen
Familie
Keine Einträge vorhanden!
Liebe
It's weird, but I think you could call it love.
Freunde
The sex with you wasn't bad, but that's all it gets.
Bekannte
I am sure that you can understand me. I don't want to be a monster either.
Ungemocht
Vollkommen durchgeknallt
Vergangenes
You were like a brother to me. I realized that too late.
You were my first love

Zweitcharas
Avatar   Avatar   Avatar   Avatar   Avatar   Avatar   Avatar   Avatar   Avatar   Avatar   Avatar  
Awards