WHATEVER IT TAKES - Profil von Emma Ward


Emma Ward
by Tavia
20 Posts
mehrmals Monatlich
residents: 12.01.2021
PN
Face
Marie Avgeropoulos
last visit Vor 10 Minuten
Glitch
# loyal # charmant # ehrgeizig # liebevoll # selbstbewusst # misstrauisch # impulsiv # verbissen # dickköpfig # verschlossen
Age
26 Jahre alt
Birthday
DNA
Metawesen .
Relationship Status
Single
Attitude
Neutral
Abode
New York
Birthplace
New York, USA
Team
Ohne Gruppe
Family
Vater: James Ward †
Mutter: Elizabeth Ward †
Älterer Bruder: Christian Ward †
Älterer Brüder: Grant Ward
Älterer Bruder: Thomas Ward
Skills
Teleportation Emma kann sich an verschiedene Standorte teleportieren. Aber sie hat das absolut nicht unter kontrolle. Des weiteren ist es im Moment noch so, dass sie nur kleine Sprünge machen kann einige wenige Meter weit. Veränderung der Körperdichte Sie kann auch wie bei der anderen Fähigkeit unkontrolliert ihre Dichte verändern. Heißt also es kann passieren, wenn man sie berühren will das man in sie hindurch greift, da sie diese Fähigkeit absolut nicht kontrollieren kann.
Trait
Wenn Emma unkontrollliert ihre Fähigkeiten verwendet, kann es passieren das ihr Körper an Dichte verliert und man so zum Beispiel durch sie hindurch greifen kann.
Secrets
Weakness
Emmas größte Ängste sind medizinischere Labore und in einem Raum eingesperrt zu sein. Ängste die durch ihre Gefangenschaft von Hydra entstanden sind. Des weiteren hat sie schnell auch das Gefühl verfolgt zu werden, aber an dieses Problem arbeitet sie bereits.
Menschlichkeit Emma ist ein normaler Mensch, was bedeutet das sie leicht zu töten ist. Eine Schusswunde, eine Stichwunde an lebensbedrohlichen Stellen können sie töten. Familie Des weiteren ist ihre größte Schwäche wohl ihre Familie. Sie würde alles tun um ihre Familie zu retten, damit sie nicht auch noch ihre Brüder verliert. Teleportation Sollte Emma ihre Fähigkeiten irgendwann kontrollieren können, dann kann sie sich nur an Orten teleportieren die sie kennt oder wo sie schon einmal gewesen war. Ansonsten funktioniert es nicht.
Handicap
Hyperthyreose: Durch fehlgeschlagenen Experimenten die Hydra an ihr durchgezogen hat, hat Emma eine Schilddrüsenüberfunktion. Was dazu führen kann das sie eine innerliche Unruhe besitzt, schnell nervös wird und gar an Stimmungsschwankungen leidet. Aber dieses Handicap lässt sich gut behandeln, wenn sie ihre Medikamente regelmäßig einnimmt. Erforderlich hierbei ist es aber auch das sie in stetiger Kontrolle ist, damit die Einstellung der Medikamente stets die richtige ist.
Wusstest du ...
... Emma mit 20 Jahren von John Garett entführt wurde, damit er ein Druckmittel gegen ihren Bruder hat, wenn dieser nicht spurt? ... sie deswegen bei Hydra Experimenten unterzogen wurde? Einige Experimente schief gegangen sind und sie damit Hyperthyreose bekam und die Fähigkeiten ihre Körperdichte, sowie sich Teleportieren kann. ... Emma hofft das sie irgendwann ihre Fähigkeiten kontrollieren kann? ... sie hofft das Grant nicht in Schwierigkeiten kommt, weil er sie aus den Fängen von Hydra befreit hat? ... sie nicht mehr schwach sein möchte?
History
An die ersten 10 Jahre ihres Lebens erinnert Emma sich nicht so besonders gern zurück, denn es war geprägt von Gewalt. Auch wenn sie die meiste Zeit verschont wurde, weil einer ihrer Brüder sie in Schutz genommen hat, so ist das eben auch nicht spurlos an ihr vorbei gegangen. Gerade auch der Zwischenfall am Brunnen war für sie ein Schock gewesen und brachte sie dazu gerade den Ältesten ihrer Brüder mit anderen Augen zu sehen. Das er eben auch wie die Eltern zu Gewalt bereit war um seinen Willen zu bekommen.
Auch wenn es nicht leicht war damals, als sie vom Jugendamt aus der Familie genommen wurde und sie Schwierigkeiten hatte am Anfang sich der Pflegefamilie zu öffnen so blühte Emma richtig auf. Sie wurde offener, sprach über ihre Ängste und freundete sich auch mit anderen an. Es war eine unbeschwerte restliche Kindheit und auch Jugendzeit, auch wenn sie oft an ihre Brüder gedacht hatte und auch mit ihnen versuchte Kontakt zu halten. Etwas was auch nicht leicht war, aber gerade mit Thomas war der Kontakt immer geblieben. Emma selbst schloss ihre Schule mit ganz guten Noten ab und hatte sogar mit einem Studium in Journalismus angefangen in welchem sie besonders auf ging.

Alles änderte sich eines Nachts als sie gerade einmal 20 Jahre alt war und von einer Party in ihre Wohnung kehrte und dort von John Garett geschnappt wurde. Sie konnte sich nicht erklären warum es dazu kam, erst nachdem sie in seinen Fängen war, bekam sie heraus das sie lediglich als Druckmittel für ihren Bruder dienen sollte. Auch wenn sie alles daran tat um irgendwie doch zu fliehen, gelang es ihr nicht und es wurde dort auch nicht besser. Denn nach einer Weile wurden an ihr Experiemente durchgezogen und einige gingen schief. Zu einem erkrankte sie an Hyperthyreose und auch ihre Psyche bekam einen Knacks weg, sie wurde verschlossener, bekommt durchaus Panik wenn sie in verschlossenen Räumen oder in Laboren ist und vor allem durch ihre veränderte DNA bekam sie auch einige Fähigkeiten die sie absolut nicht kontrollieren kann. Da Emma die letzten Jahre in Gefangenschaft war, hat sie von den ganzen Ereignissen der letzten Jahre nicht wirklich was mitbekommen und daher kann sie sich selbst darüber noch keine Meinung bilden.

Erst seitdem Grant sie befreit hat, versucht sie einigermaßen mit dem Leben klar zu kommen, aber es fällt ihr nicht leicht. Denn auch wenn sie sich bei ihrem Bruder sicher fühlt, so hat sie immer noch das Gefühl das sie verfolgt wird.
love no one and no one can hurt you
Beziehungen
Beziehungen
Familie
Keine Einträge vorhanden!
Liebe
Keine Einträge vorhanden!
Freunde
Keine Einträge vorhanden!
Bekannte
Keine Einträge vorhanden!
Ungemocht
Keine Einträge vorhanden!
Vergangenes
Keine Einträge vorhanden!

Zweitcharas
Avatar  
Awards
This user has no awards at this time.