Z
WHATEVER IT TAKES > Profil von Daisy Johnson


Cookie
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.



Daisy Johnson
29 Jahre alt
02.07.1988
Inhuman .
single
gut
New York
Hunan China
Character
+ loyal
+ intelligent
+ ehrlich
+ feinfühlig
+ diszipliniert

- dickköpfig
- temperamentvoll
- nachtragend
- abenteuerlustig
- misstrauisch
Family
Vater Calvin Zabo: Lange hatte Daisy keine Ahnung gehabt wer ihr Vater ist und als sie von ihm erfahren hatte, war sie am Anfang alles andere als begeistert darüber gewesen. Nach vielen auf und abs und Daisy nachvollziehen kann, warum er so ist wie er ist, hat sie nicht mehr den Hass auf ihn wie zu Anfang.

Mutter Jiaying: Am Anfang als sie ihre Mutter kennenlernte war sie total glücklich darüber. Schließlich lernte sie so ihre richtigen Wurzeln kennen. Es war schwer für Daisy zu verkraften das ihre Mutter in Wirklichkeit nicht so war, wie sie die ganze Zeit vorgegeben hatte. Es nagt durchaus immer noch an Daisy das ihre eigene Mutter sie eigentlich töten wollte.

Ziehvater Coulson: Auch wenn Coulson und sie nicht das gleiche Blut teilen, so ist er für Daisy eine sehr wichtige Bezugsperson. Er ist für sie wie ein Vater und sie verdankt ihm so viel. Ohne ihn würde sie wohl nicht dort stehen wo sie heute steht.
Codename
Quake
Team
S.H.I.E.L.D
Skills
Computerspezialistin: Durch ihre Suche damals nach ihren Eltern und mit den Leuten mit denen sie früher Zeit verbracht hat, hat sich Daisy ein weites Spektrum in der Computertechnik angesammelt. So kann sie eben in kürzester Zeit komplexe Systeme hacken.

Spionin: Daisy kann wenn es notwendig ist ein doppeltes Spiel spielen um an Informationen zu kommen. Daher schafft sie es auch sehr schnell andere zu täuschen. Etwas was aus ihr eine gute Spionin macht.

Grundkenntnisse Nahkampf und Schusswaffen: Durch ihre Ausbildung bei SHIELD hat Daisy sich gute Kenntnisse im Nahkampf und mit Schusswaffen angeeignet. Sie kann zwar nicht mit den besten der Besten mithalten, aber die meisten Gegner kann sie im Schach halten. Da sie aber auch immer noch sich verbessern möchte, trainiert sie weiterhin fleißig.

Vibrationsmanipulation: Durch ihr Wandel zu einem Inhuman besitzt Daisy die Fähigkeit die Fähigkeiten die Frequenzen der Schwingungen der Gegenstände zu kontrollieren und auch zu manipulieren. So kann sie zum Beispiel eine Lawine los lassen.

Erschütterungsstöße: Die Johnson kann Druckwellen erzeugen um so ihre Gegner kampfunfähig zu machen. Sie kann auch die Stärke der Druckwellen regulieren.

Vibrationen absorbieren: Sie kann auch Vibrationen absorbieren. So kann sie zum Beispiel für kurze Augenblicke ein Erdbeben bei sich in der Umgebung abflachen. Wenn sie ihre Armschienen trägt, kann sie ein paar Augenblicke länger diese Vibrationen absorbieren.
Weakness
Emotional: Daisy sind ihre Mitmenschen sehr wichtig. Gerade das Team bei SHIELD sind für sie wie eine Familie geworden. Wenn diese in Gefahr sind, handelt Daisy manchmal unüberlegt und würde alles tun um sie zu beschützen.

Fähigkeiten Auch wenn ihre Fähigkeiten eine Stärke sind, so sind diese bei ihr auch gleichzeitig ihre Schwächen. Wenn Daisy zu oft ihre Fähigkeiten einsetzt, dann schwächt sie es und im schlimmsten Fall kann sie auch Knochenbrüche davon tragen. Treibt man sie also dazu ihre Fähigkeiten ständig zu benutzen ohne Regenerationszeit zu geben, kann man sie extrem schwächen.

Menschlichkeit Daisy ist immer noch ein normaler Mensch, so sind auch für sie schwere Verletzungen tödlich.
Secrets
Ihre größte Angst ist es wohl ihre Freunde nicht retten zu können und diese zu verlieren. Daher ist sie Personen die neu ins Team kommen doch relativ skeptisch gegenüber.
Handi.
Trait
Daisy besitzt Armschienen die zur Unterstützung dienen sollen ihre Arme vor ihren Fähigkeiten zu schützen. Sie dämpfen die Druckwellen. Gerade wenn sie versucht die Vibrationen zu absorbieren, sind sie sehr dienlich.
Zweitcharas
Avatar   Avatar  
WUSSTEST DU ...
...Daisy früher unter dem Namen Skye bekannt war?

...Sie zuerst bei SHIELD nur mitgemacht hat um an Informationen zu kommen, um diese zu veröffentlichen?

...sie jahrelang nach ihren wahren Wurzeln gesucht hat?

...sie versucht weitere Inhumans zu Shield zu bekommen um für das Richtige zu kämpfen?
History
Kindheit & Jugend

Am 02.Juli 1988 kam Daisy in einem kleinen Dorf in der chinesischen Provinz Hunan zur Welt. Sie war der ganze Stolz ihrer Eltern. Aber das Glück war nicht von langer dauer, denn gerade als Daisy ein Jahr alt war, drang Hydra in das kleine Dorf ein und nahm jeden Bewohner gefangen. Sie selbst konnte gerade noch rechtzeitig von einem SHIELD-Agenten gerettet werden, der sie weg brachte. Da ihre Eltern dachten das die SHIELD-Agenten ihr Kind entführt haben, haben sie bei der Suche nach ihrem Kind unzählige Agenten getötet. Was dazu führte dass Daisy ständig in neue Familien untergebracht wurde um so ihre Spuren zu verwischen. So landete sie auch immer wieder im St. Agnes Waisenhaus. Erst als die Familie Brodys sie zu sich nahmen, hatte Daisy das Glück einige Jahre in einer Familie zu bleiben und ja sie liebte diese Familie. Aber als diese sie auch wieder abgaben, fühlte Daisy sich wieder vollkommen alleine und das sie niemand haben möchte. Je älter sie wurde interessierte sie sich auch immer mehr für das Hacken und so kam sie dann auch schnell in die Hackergruppe Rising Tide. Eine Gruppe die der Ansicht war, alle Informationen sollten frei zugänglich werden. Auch zu dieser Zeit lernte sie ihren Freund Miles Lydon kennen. So gelang Daisy die sich zu dieser Zeit Skye nannte an ein geschwärztes SHIELD-Dokument was mit ihrer Vergangenheit zu tun hatte. Darauf versteifte sie sich, denn sie wollte unbedingt erfahren wer sie war. Da Daisy jemand war, der lieber mobil sein wollte um dorthin zu reisen wo sie selbst hin möchte lebte sie über zwei Jahre lang in einem VW Bus. Das hatte auch zur Gute das man ihren Standpunkt nicht so richtig lokalisieren konnte.

Die Begegnung die alles ändert

Als Daisy in LA unterwegs und auf der Spur nach der Gruppe Centipede war, lernte sie Mike Peterson kennen und lud von seinen Fähigkeiten ein Video hoch. Sie hinterließ extra Spuren, damit SHIELD auf sie aufmerksam wurde und sie auf spürte. Denn ihr war klar, das sie Zugang zu SHIELD benötigt um das Dokument zu entschlüsseln. So lernte sie auch Coulson und sein Team kennen. Am Anfang sollte es nur ein Vorwand sein um an die Dokumente zu kommen. Aber je mehr sie mit dem Team zusammenarbeitet desto mehr schloss sie diese in ihr Herz und fühlte sich das erste Mal so richtig angekommen. Getrübt wurde es, als ihr Freund Miles sich in SHIELD hackte um Daten an Centipede verkaufte. Natürlich ging Coulson davon aus das sie es war, die ihm den Zutritt verschaffte was aber nicht der Fall war. Nach einer langer Unterhaltung mit Coulson brach Daisy den Kontakt zu Rising Tide ab und legte sich ins Zeug um ein richtiger Teil des Teams zu werden. Grant Ward war derjenige der sie bei ihrer Ausbildung zur Agentin unterstützte und trainierte. Je mehr sie Grant kennenlernte, desto mehr entwickelte sie auch Gefühle für ihn, aber behielt es für sich. Bei einem Auftrag mit ihm zusammen wird Daisy schwer verletzt und lag im sterben. Sie konnte nur deswegen gerettet werden, weil Coulson sie an den Ort brachte an dem auch er wiederbelebt wurde und ihr die Droge GH-325 verabreicht wurde. Schnell erholte sie sich und anders wie die anderen die diese Droge verabreicht bekommen hatten, entwickelte sie keinen Zwang gewisse Symbole zu zeichnen.

Der große Bruch kam bei SHIELD als sich herausstellte das Ward zu Hydra gehörte und das alles nur gespielt war. Natürlich ging Daisy davon aus dass auch das was zwischen ihnen sich entwickelt hatte eine Lüge gewesen war. Schlimmer wurde es noch als ihr Vater auf den Plan trat und sie herausfand, was er vorhatte. Was das alles noch zu bedeuten hatte.Sein Auftreten und alles ließ sie der Überzeugung über das ihr Vater ein Monster ist, welches aufgehalten werden musste. So versuchte sie alles daran das diese Stadt in der dieser Tempel stand zu vernichten damit er nicht aktiviert werden konnte. Leider vergebens. Raina schaffte es den Tempel zu aktivieren.

Leben als Inhuman

Dadurch das der Tempel aktiviert wurde, wurde auch der Terrigen Nebel freigesetzt und Daisy verwandelte sich in einen Inhuman. Als sie aus ihrem Kokon raus gebrochen ist, sieht sie das einer ihrer Freunde gestorben ist. Durch diesen Schock löste sie ein Erdbeben aus. Sie konnte sich noch gerade so retten und als sie wieder draußen waren, wurde Daisy in eine Isolation gesteckt damit Jemma einige Tests starten konnte um herauszufinden was mit Daisy dort passiert ist. DIe Daten stellten fest, das durch ihr erhöhter Herzschlag dazu führte das sie Erdbeben verursachte. Sie musste lernen mit ihren Fähigkeiten klar zu kommen. So lernte sie auch Gordon kennen der sie an einen Ort brachte wo eben auch andere Personen lebten die so wie sie waren. Dort lernte sie auch ihre Mutter und auch Lincoln kennen die ihr halfen ihre Fähigkeiten zu verstehen und zu kontrollieren.

Daisy konnte ihr Glück kaum fassen das sie ihre Mutter kennenlernte aber nach einiger Zeit musste sie feststellen das ihre Mutter nicht die gute Person ist, für die sie diese gehalten hat. Etwas was dafür sorgte das sie Coulson und den anderen half ihre Mutter wieder aufzuhalten. Nachdem Daisy ihre Fähigkeiten kennengelernt und kontrollieren konnte kehrte sie zu SHIELD zurück und versucht eben Inhumans für SHIELD zu rekrutieren. Sie versucht die Bevölkerung davon zu überzeugen das Inhumans keine Gefahr darstellen und die meisten sich das alles nicht aussuchen können. So findet sie das Sokovia Abkommen nicht gerade die beste Lösung. Schließlich bedeutet so eine Liste auch ein Zielscheibe auf dem Rücken zu haben, wenn diese Liste in die falschen Hände gerät. Aber wären die Unruhen nicht schon schlimm genug ist sie auch schockiert darüber zu was andere Wesen fähig sind. Gerade das was in New York aktuell passiert ist, hat sie bis ins Mark erschüttert was sie dazu veranlasst noch mehr Leute zu suchen mit denen sie zusammen etwas aufbauen kann um solche wie Thanos aufzuhalten.
9 Mai 2018

Beziehungen
Familie
Keine Einträge vorhanden!
Liebe
Keine Einträge vorhanden!
Freunde
Keine Einträge vorhanden!
Bekannte
Keine Einträge vorhanden!
Ungemocht
Keine Einträge vorhanden!
Vergangenes
Keine Einträge vorhanden!

This user has no awards at this time.