Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: sorry to burst the god damn filter
Benutzername:
Betreff:
Beitrags-Icon:
Ihre Nachricht:
Smile Wink Cool Big Grin
Sad Angry Blush Popcorn
Heart Huh Undecided Cry
Broken LOOOOL  
 
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Gib die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).




Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

 

Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von Steve Rogers - 25.01.2021, 18:05

sorry to
burst
the god damn
filter


Noah
Moore

Enthüllungsjournalismus war nie unbedingt Noahs Ziel, tada ... hier sitzt er nun dennoch. Jahrelang als Journalist tätig hatte er versucht Dinge zu verändern, Artikel zu verfassen die nur so vor Wissen und Wahrheit sprühen. Wie oft diese Artikel wohl abgelehnt worden waren von dem ach so himmlisch netten Boss? Das hinterfragen wir lieber nicht. Mit dem Sokovia Abkommen wurde für Noah klar, jetzt hieß es mit dem Kopf durch die Wand. Von ein auf dem anderen Tag die Kündigung auf den Tisch, hinten nach das Schluss machen mit der herrischen Freundin, auf ins Ungewisse! Und trotz Stolpersteine, mittweile liegt echter stolz in Noah für das was er aufs Papier bringt.

# joe manganiello

Gabriel
Wright

Wie lange lebt Gabriels Block wohl schon? Das kann vermutlich nur er selbst beantworten. Gerade einmal mit 21 hatte er den Stress einer Redaktion nach den ersten Monaten aufgegeben. Viel zu viel Stress für sein empfindliches Wesen wie er es ist. Wo ein smartes Hirn ist, ist jedoch stetig ein smarter Weg vorhanden. Damit wurde Gabriel ein Teil der Influencer Szene, wo er nicht nur regelmäßig mit Beiträgen zu momentanen Situationen vorhanden ist, er lebt sein kritisches Bild in allerlei Medienformen aus. Manche freunts, manche nicht unbedingt ...

# andrew garfield

Isabell
Hall

Willkommen bei den CBY News um 10. Isabell wollte schon immer gesehen werden, die Nachrichten? Diese waren nicht halb so wichtig wie sie. Zumindest in ihren Augen. Diese Verliebtheit in den Schein, dieser endete als sie mehr und mehr von ihrem Boss Schikaniert wurde. Wer ihr geglaubt hat? Niemand. Es endete damit, als sie es vor Gericht bringen wollte, dass sie ihren Job verlor. Für sie brach eine Welt zusammen, ihre persönliche Anschauung darauf. Es hat seine Zeit benötigt aber: Heute arbeitet Isabell für einen kleinen News Sender, willenst gegen jene zu wettern, die meinen sie können die Wahrheit verschleiern.

# ariana grande

Chloe
Long

Der Journalismus, er scheint in Chloes Familie ein Stück des Lebens zu sein auf das man nicht verzichten kann. Ihr Name ist in der Branche nicht unbekannt, ganz im Gegenteil. Ihre große Leidenschaft sind Storys mit viel Drama. Genau ihres, dabei hatte sie schon in ihren Beginnen darauf geachtet wie sie ihrem Ideal der Wahrheit nachgeht. Sie hatte es sich dank ihrem Namen stetig aussuchen können, womit also den Posten des freien Journalisten aufgeben? Sicher nicht, sie muss einzig nur jene Zeitungen finden, die gewillt sind ihre Storys zu drucken.

# amanda seyfried

Margarethe
Scofield

Jeder, der sich auch nur ein bisschen mit Social Media auskennt, müsste Margarethe "Maggy" Scofield kennen. Nicht nur ihre Bücher- und Veranstaltungstipps sind ihr Aushängeschild, ganz zu schweigen von den Rezensionen von Games, Filmen und Beautyprodukten. Nein, eigentlich ist Maggy Scofield die einzige "YouTuberin", die kritische Aussagen tätigt, die Welt hinter der schönen Fassade der Regierung aufdeckt und mit fundierten Beweisen die Wahrheit ans Tageslicht bringt. Das macht sie jedoch immer versteckt, zwischen den Zeilen, dass man das gerne überhören, dann aber überdenken könnte. Maggy weiß um ihren Einfluss auf junge Mädchen, die ihre Kanäle interessiert verfolgen. Und so bringt sie genau diese Mädchen dazu Fragen zu stellen. Neugierig zu bleiben. Nicht alles hinzunehmen, was die Medien sagen. Mehr als einmal wurde Maggy deswegen auch schon angefeindet, doch das hält sie nicht davon ab genau das weiterhin zu tun. Sie wurde schon einmal hinters Licht geführt. Das würde ihr nicht noch einmal passieren.

# vergeben

Grace
Morales

Grace hat ihren völlig eigenen Kopf, das hatte sich seit dem Kindergarten nicht verändert. Die Regierung, die radikalen Gruppierungen, sie hatte nie etwas positives damit verbinden können. Sie kommt aus armen Verhältnissen, musste sich elternlos ihren eigenen Weg ebnen und hat sich mit der Zeit durch den Untergrund zu einem lauschenden Mäuschen entwickelt. Es mag sein, dass sie sich den Titel Whistleblower selbst auferlegt hatte, aber ihre Informationen haben sie zu einem kleinen Blatt geführt, dass bereit war sie aufzunehmen. Denn eines konnte Grace schon immer gut, Geschichten träumen sowie aufschreiben. Ihr Schreibtalent, diese bekommt seit einigen Monaten eine Aufgabe die ihr mehr als nur zusagt.

# anya chalotra

Maybe
you?

Es gibt so viele in der Welt, die der Wahrheit eine Stimme verleihen wollen. Vielleicht auch du? Mit diesem Platz möchte ich verdeutlichen das nicht nur die genannten Personen gesucht werden, es darf darüber ... es soll darüber hinausgehen. Wenn für dich dein Charakter in diese Geschichte passt, dann meld dich gerne!

the truth or the lie?

Steve
Rogers

Steve Rogers, der Soldat aus einer anderen Zeit, der Anführer der secret Avengers. Mit dem Abkommen war er zum Staatsfeind geworden, der immer mehr zu einem Dorn für die Regierung geworden ist. Vor Monaten hatte er stetig mit seinem Team Labore unschädlich gemacht, mittlerweile befindet er sich mit seiner Verlobten und seinem Team in Wakanda. Das Ziel, Thanos Vorhaben zerschlagen. Die zuspitzende Lage in vielen großen Städten, vorweg New York, lässt ihn jedoch nicht unberührt. Trotz ihrem stetigen Zufluss an unschuldigen und kampfbereiten Talenten, es gibt wesentlich mehr das bewirkt gehört.


Und genau hier führt das Ganze hin! Die Medien zerreißen jegliche Übergriffe auf Mutanten, Inhumans und sonstigen Wesen mit Kräften. Die Wahrheit, diese gibt es schon lange nicht mehr und viele Einwohner leben in dieser Blase, die angefüttert mit Angst und Fehlinformationen wird. Steve möchte zum Gegenschlag ausholen, retten was noch rettbar ist. Zu diesem Zweck möchte er nicht nur gewisse Säulen der Regierung angreifen, die im Verborgenen liegen, er möchte es offenlegen. Sie sind in diesem Chaos nicht die Bösen.

In diesem Sinne werden jegliche Wesen und Menschen gesucht, die sich der Medienwelt verschrieben haben und sich schon immer sehr der Wahrheit verpflichtet gefühlt haben. Es soll sich eine Vernetzung bilden, die weitere Verknüpfungen möglich machen soll zwischen Charakteren. Wenn das hier anlacht, ruhig melden! Noch kurz zu mir. Ich bin Cap und einer der Gründer dieses Boards, ich verschwinde nicht xD Natürlich wünsche ich mir aufrichtiges Interesse und bla bla bla, wir kennen es doch alle. Schön melden! xD