We've taken different paths and travelled different roads Reserviert
We've taken different paths and travelled different roads Reserviert
Black Widow
Secret Avengers
33 Jahre
#1
29.01.2021, 19:43

We always dreamed
about this
better
life


Ava Orlova wurde in Odessa, Ukraine geboren und war das Kind von Quantenphysikerin, die eigentlich sogar eine recht normale Kindheit genießen konnte. Anfangs jedenfalls. Eines Tages verschwanden ihre Eltern plötzlich spurlos und sie war in den Fängen der russischen Mafia, die eine besondere Art von Experimenten geplant hatten. Da war das junge Mädchen gerade mal neun Jahre alt. Niemand anderes als die S.H.I.E.L.D. Agentin Natasha Romanoff, die Black Widow befreite sie aus den Fängen dieser Männer und überließ sie S.H.I.E.L.D., die sie schließlich in die USA brachten. Natasha hatte ihr versprochen, dass sie sich irgendwann wiedersehen würden, daraus wurde jedoch nichts. Fünf Jahre blieb sie bei der Organisation und fühlte sich dort eher gefangen, so dass sie eines Nachts verschwand und auf der Straße lebte, wo sie auch ihre beste Freundin Oksana kennenlernte. Durch einen Zufall traf sie 2016 auf ihre damalige Retterin, auf welche sie anfangs eher sauer war, da sie nie zu ihr zurückgekehrt war. Nach einer Weile und einer wenn auch ungewollten gemeinsamen Mission lernte sie Natasha sehr zu schätzen und sah sich vor, sich ein wenig was abzugucken. Seitdem ist sie die Red Widow.
Ava Orlova | 19 Jahre | Mensch | S.H.I.E.L.D.? | Gesucht




Natasha Romanoff wuchs in ihrer Kindheit im Red Room auf, wo sie wie viele andere Mädchen zu einer skrupellosen Killerin gemacht wurde. Sie überlebte die Jahre in diesem grausamen Umfeld und arbeitete auch noch eine Weile danach als Agentin für ihre Heimat. Ihre Liste der Tötungen? Für jemanden in ihrem Alter mehr als hoch. Sie war 22 Jahre alt, als sich ihr Leben jedoch änderte und ei len S.H.I.E.L.D. Agent namens Clint Barton umstimmte und sie seine Kollegin wurde. Zusammen wurden sie ein unschlagbares Team. Nicht viel später nach ihrem Wechsel befreite sie die junge Ava Orlova aus den Fängen der russischen Mafia und versprach ihr, für sie da zu sein. Ein leeres Versprechen, da ihr damals diese emotionalen Bindungen noch deutlich schwerer fielen. Über die Jahre erbrachte sie gute Arbeit für S.H.I.E.L.D. und wurde mehr durch Zufall oder Notwendigkeit ein Teil der Avengers, was sie heute nicht mehr hergeben würde. Allmählich wurde sie über die Zeit offener und zugänglicher für Freundschaften. Als sie vor zwei Jahren Ava widertraf, erinnerte sie sich nur zu sehr an das Versprechen. Umso glücklicher ist sie darüber, dass ihr die junge Frau nach einiger Zeit verzeihen konnte. Nach dem Kampf der Avengers auf dem Leipziger Flughafen war sie dann auf der Flucht und befindet sich mittlerweile in Wakanda, da die Bedrohung namens Thanos schon vor der Tür steht.
Secret Avengers | Mensch | 33 Jahre | Natasha Romanoff

we always
dreamed
Mein Name ist Merry und ich bin Moderatorin des Forums. Da ich schon so ziemlich von Anfang an hier bin, müsst ihr keine Angst haben, dass ich einfach so verschwinde. Ich suche jemanden, der wirklich Interesse an dem toughen Mädchen hat und ihr ein Leben einhaucht. Ich bin für jegliche Art von Ideen zu haben, so steht euch natürlich auch frei, ob sie wieder bei S.H.I.E.L.D. ist oder etwas ganz anderes macht. Natürlich sollte Ava auch ohne Natasha funktionieren können, Anschluss ist ja immer irgendwie gegeben. Ich bin mir sicher, dass wir da ein paar schöne Dinge gemeinsam planen können. Die Avatarperson ist euch ebenso freigestellt, aber jemand Rothaariges wäre sehr passend. Ansonsten bin ich zwar eine Schnellposterin, erwarte das aber nicht von meinem Gegenüber. Was die Postinglänge angeht, bin ich ebenso sehr flexibel.




Offline