Z
WHATEVER IT TAKES informations Red thread > Kapitel 5 - Deep Wounds


Cookie
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Kapitel 5 - Deep Wounds
Kapitel 5 - Deep Wounds
#1
14.06.2021, 20:10
Kapitel 5
------- deep wounds
Jener Moment, der eine ganze Welt den Atem anzuhalten zwingt. Der Hass, die Uneinigkeiten und das Gesetz selbst schweben wie dunkle Wolken über der Erde. Dunkle Zeiten, an die man sich erschreckend schnell gewohnt hatte. Die Jagt nach nicht registrierten ‚Andersartigen‘ scheint nicht abzuklingen, welch Schande wäre solch verhalten auch für die Regierung selbst? Trotz dieser unbarmherzigen Hertzjagt, es gibt so manche Seelen, die sich daran gewöhnt hatten im Schatten der Welt zu wandeln. Ein hartes Pflaster, auf dem man zu wandeln hat, nur … sollte man seine eigene Freiheit einfach so wegwerfen? Die unbarmherzigen Schlingen der Regierung halten manch Vorhaben nicht ab, verschwörerische Bande befinden sich weit außerhalb des Lichtes der Öffentlichkeit. Welch Seite sie angehören? Schwierig zu sagen.

Alles Nichtigkeiten, sobald ein viel größerer Sturm aufzuziehen droht. New York wird erneut unvorbereitet getroffen, das Chaos nimmt völlig neue Ausmaße an. Die Regierung allein vermag es nicht die nötige Schlagkraft aufzubringen. Ein Moment auf aller Welt, wo jeglicher Zwist beiseitegelegt wird. Thanos ist eine Bedrohung, die alle treffen wird. Das gesamte Universum. Die Steine sind weiterhin sein Ziel, ein nicht leistbarer Verlust, der eintreffen wird. Queens versinkt in Schutt und Asche, eine klaffende Wunde, die zu einer Botschaft wird, was folgen könnte. Zugleich trifft es Wakanda, das noch nicht bereit ist für solch Kampf. Trotz dieser aufgebrachten Wucht vermag es die Front stand zu halten, den Angriff ohne allzu große Verluste abzuschmettern.

Der Beginn von etwas größeren, die nächste Welle wird folgen, früher oder später. Der Gedankenstein ist verloren, es schmälert jene Hoffnungen, die so viele nicht verlieren wollen und beschützen. Alle Bemühungen sind jedoch nicht verloren, es gibt noch Chancen die nicht nur auf der Erde liegen.


Wichtige Inplayereignisse

- Angriff auf New York, Queens wird zerstört

- Angriff auf Wakanda, die Front hält stand
[der Gedankenstein fällt in Thanos Hände]


offline
„Administrator“